Anmeldung

Username
Passwort
Passwort (Wiederholung)

Email
2. Email (optional)*

Newsletter:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Wechselmarkt.net ist ein Angebot von CodeRR - Dipl.-Wirtsch.-Inf. (FH) Robert Rafai, Schifferstr. 10-14, 27568 Bremerhaven.

2. Leistungen

Wechselmarkt.net bietet die Möglichkeit auf der Webseite virtuelle Punkte (u.a. auch Internet-Währungen, Bonuspunkte genannt) wie u.a. Klammlose, Primera, Shimly gegeneinander zu tauschen. Dabei bietet Wechselmarkt.net lediglich die Plattform über die zwei Nutzer einen Tausch durchführen können. Ein Nutzer kann ein Angebot einstellen oder ein bestehendes Angebot annehmen, erstellte Angebote können vom Nutzer storniert werden, sofern das Angebot nicht angenommen wurde. Angebote können auch zu Teilen angenommen werden. Zum Teil angenommene Angebote können ebenfalls storniert werden und werden entsprechend zum Teil wieder gutgeschrieben.

Für einen erfolgreich durchgeführten (Teil-)Tausch werden Gebühren erhoben. Jeweils von der Gutschrift wird eine Gebühr einbehalten.
Alle Gebühren auf einen Blick: Gebühren

3. Ein- und Auszahlungen

Ein und Auszahlungen können jederzeit vom Nutzer beantragt werden. Auszahlungen müssen zuvor einmalig für jede Währung beantragt werden. Nach Freischaltung erfolgt eine Auszahlung automatisiert innerhalb weniger Sekunden sofern das Prüfsystem aktiv ist. Dies wird auf der Plattform angezeigt. Eine Auszahlung kann jederzeit beantragt werden, auch wenn das Prüfsystem nicht aktiv ist. Eine Auszahlung erfolgt sobald das Prüfsystem wieder aktiv ist.
Die Einzahlung ist nur möglich wenn das Prüfsystem aktiv ist.

3.1 Ein- und Auszahlungen von WMC

Der Nutzer kann per Banküberweisung WMC sowohl ein- als auch auszahlen. Über den Menüpunkt "Konto", kann der Nutzer Einzahlungen und Auszahlungen tätigen.
Nach Eingabe des gewünschten Betrags und der Bestätigung, erhält der Nutzer Informationen zur Zahlung. Die Einzahlungen werden mehrmals täglich automatisiert geprüft (Das System muss online sein!).
Sollte binnen 48 Std. nach der Überweisung (außer Sa.,So. und Feiertag) keine Gutschrift erfolgen, hat der Nutzer dies zu melden, damit eine manuelle Prüfung erfolgt.

Eine Auszahlung erfolgt auf das bei der ersten Auszahlung angegebene Konto, dieses kann nur noch schriftlich geändert werden. Auszahlungen werden in der Regel einmal täglich nach 18 Uhr getätigt. Alle Auszahlungsanträge bis 18 Uhr werden in der Regel am gleichen Tag bearbeitet. Verzögerungen der Auszahlungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wechselmarkt.net steht es frei, bei entsprechender Nachfrage, weitere Ein- und Auszahlmöglichkeiten anzubieten, z.B. Sofortüberweisung, Paypal.

3.1.1 Gebühren bei Paypalzahlung

Bei Einzahlung per Paypal wird eine Gebühr durch Paypal erhoben, die von der Gutschrift abgezogen wird. Die Gebühr kann auf Wunsch jedoch als WerbeguthabenII auf netzis.e auf dem eigenen Useraccount gutgeschrieben werden. Dafür muss der User den Admin auf netzis.de per PN darüber informieren. Eine automatische Gutschrift erfolgt nicht.

3.1.2 Einzahlung durch Netzis.de Guthaben

Der User kann sein Guthaben auf netzis.de auf sein Wechselmarkt Account als WMC auszahlen lassen. Die so eingezahlten WMC müssen für den Handel genutzt werden und dürfen nicht direkt ausgezahlt werden um die Auszahlungsgrenze auf netzis.de zu umgehen.

3.2 Anpassung Guthaben und Stornierung von Angeboten

Wechselmarkt.net ist berechtigt Guthaben anzupassen und diese nach der 8 Stelle des Kommas abzurunden. Dies ist z.B. der Fall, wenn bei einer Währung "Nullen gestrichen werden".
Zudem ist Wechselmarkt.net berechtigt laufende Angebote zu stornieren. Beim Stornieren wird vorhandenes Guthaben aus dem Angebot dem User gutgeschrieben.

4. Teilnahmebedingung

Für die Anmeldung am Portal wird mind. eine gültige Emailadresse benötigt. Für eine Ein- oder Auszahlung benötigt der Nutzer ein Konto bei dem enstprechenden Währungs-Portal (z.B. klamm.de oder Primusportal.de). Eine Einzahlung und Auszahlung ist nur von einem Konto möglich, eine Umschreibung erfolgt nicht(Ausnahme: Account existiert nicht mehr). Jeder Nutzer darf daher nur einen Account eröffnen. Die Regeln der Portalseiten gelten entsprechend. Jeder Nutzer handelt für sich selbst und darf nicht für Dritte handeln.

4.1 Werber

Hat ein User sich über einen Werber angemeldet, so wird dieser nur geändert, wenn der Werber zustimmt. Reagiert ein Werber nicht auf Anfragen des Geworbenen bzgl. eines Wechsels ist dies als Ablehnung zu werten.
Ein User, der sich ohne Werber angemeldet hat, kann innerhalb von 30 Tagen (ab Registrierungsdatum) einen Werber suchen und nachtragen lassen. Wird kein Werber zum Nachtragen innerhalb der Frist mitgeteilt kann CodeRR einen Werber selber bestimmen.

4.2 Refvergütung

Die Refvergütung beträgt aktuell:
  1. 2% beim Bonus (ohne Aktivität des Werbers), gilt nur für den Verdienst, nicht für die Netzis die zusätzlich für die Aktivität ausgeschüttet werden.
  2. bis zu 5% je aktiven Refferal auf die Grundvergütung des Werbers (Akitvität des Werbers vorausgesetzt)
  3. 5% von der Handelsgebühr je Währung (~10%, da immer 2 Handelspartner und somit 2 Werber beteiligt sind)

5. WMC (WechselMarktCredits)

WMC können gegen Euro eingezahlt und ausgezahlt werden. Der Aktuelle Kurs beträgt 100 WMC = 1,00€. Der Kurs kann von Wechselmarkt.net jeder Zeit angepasst werden.
Bei Kursanpassungen werden Guthaben und aktive Angebote entsprechend angepasst, so dass der Nutzer keinen Verlust oder Gewinn durch die Anpassung hat.
WMC können gegen andere Punkte getauscht werden

5.1 Nutzung von WMC (WechselMarktCredits)

Die Einzahlung von Euro und Gutschrift in Form von WMC ist nur Nutzern ab 18 Jahren gestattet.
Nutzer unter 18 Jahren dürfen nur mit der Genehmigung durch die Erziehungsberechtigten Euro einzahlen und eine WMC Gutschrift erhalten.
Die Genehmigung muss in diesem Fall schriftlich vorliegen.
Wechselmarkt.net kann einen Nachweis der Volljährigkeit verlangen ist jedoch nicht verpflichtet.

5.2 Einzahlung per Screen und PostPaid

User können die freischaltung für Einzahlung per Screen und PostPaid beantragen. Ein Anspruch besteht nicht. Die Freischaltung erfolgt nach individueller Prüfung. Je nach User können die Kriterien variieren.
Der User erhält ein Limit, bis zu dem Betrag dies möglich ist. Zudem gibt es ein Systemlimit das auf alle User insgesamt greift. Daher kann es trotz verfügbaren Limit sein, dass die Nutzung von Einzahlung per Screen oder PostPaid nciht genutzt werden kann.
Der Verfügungsrahmen wird bei Gutschrift der WMC entsprechend gesenkt und bei Geldeingang wieder aangehoben. Die Überweisung hat am selben Tag der beantragung zu erfolgen und darf nicht per Termin überwiesen werden.
Die Zahlung per Screen und PostPaid steht nur Usern aus Deutschland zur Verfügung.

5.2.1 Mahngebühren und Verzugszinsen

Bei einem Verzug fallen Mahngebühren in Höhe von 5 Euro und Verzugszinsen nach §288 BGB an. Ein Verzug tritt automatisch ein wenn der Betrag nich innerhalb von 3 Werktagen nach Screen Einreichung bzw WMC Gutschrift eingeht.

5.2.2 Nutzungsgebühr

Für die Nutzung des Services werden 0,25% des Einzahlungsbetrages einbehalten.

6. Sperrungen

Der Betreiber ist berechtigt Nutzer von der Nutzung vom Portal auszuschließen. Vorhandenes Guthaben wird auf die bekannten Konten ausgezahlt, sofern das Guthaben nicht durch Manipulation, Bug-Ausnutzung oder ähnlichem entstanden ist. In diesem Fall wird das Guthaben einbehalten und wenn nötig weitere Schritte eingeleitet.

7. Investi

Investi sind für die Nutzung auf netinvesti.de eingebunden worden.
Die Investi dürfen nicht als reines Tauschmittel genutzt werden um bessere Kurse zu erhalten. So dürfen diese nicht mit Klammlosen gekauft werden um diese direkt in Primera zu tauschen.
Sollten solche Transaktionen entdeckt werden kann dies zur Sperrung des Account führen.

8. AGB Änderungen

Änderungen der AGB werden dem User per Email bekannt gegeben und gelten nach einer Frist von 14 Tagen als anerkannt, sofern der Nutzer den AGB nicht widerspricht. Bei Widerspruch gegen die AGB wird das Konto gesperrt und das Guthaben ausgezahlt wie in 5. beschrieben. Der Nutzer erhält in der Mail mit dem Änderungshinweis dies nochmals mitgeteilt.
AGB bestätigen:


*Bei Angabe einer 2. Emailadresse müssen beide Emailadressen aktiviert werden.
Ein neues Passwort wird in zwei Teilen an beide Emailadressen versendet.
Hat ein Unbefugter Zugriff auf ein Emailkonto, so erhält dieser nur einen Teil des neuen Passwortes und kann sich nicht einloggen!
Solltest du mal keinen Zugriff auf eine deiner Emailadressen haben (da diese nicht mehr existiert), so nutze das Kontaktformular und gib bitte deine vollständigen Daten inkl. Telefonnummer an!